Liebe Freunde, liebe Gäste,

zur Zeit befindet sich unser Museum im weiteren Aufbau. Im Erdgeschoß des Kulturstadls wird es dann eine Ausstellung über Geologie, Almwesen und die Arbeit der Holzknechte geben.

 

Bis dahin bitten wir um Verständnis, dass eine Besichtigung des Heimatmuseums nur für Gruppen auf Anfrage (Nikki Nehls T 0676.966 83 22) möglich ist. Oder ..

 

Wir freuen uns dann auf unser Ziel, ihnen einen dauerhaften und spannenden Zugang zu unserem Hause bieten zu können.  

 

 

Danke für ihr Verständnis! 


Es war einmal ...

irgendwann in der finstersten Zeit zwischen 1324 und 1465, da entstand in der ersten Rodungsperiode in der Mitte des Gosautals das Bauernhaus

"Das ganze Guet am untern Schmied".

Ein typischer Gosauer Paarhof, in dem Mensch und Tier achtsam Wand an Wand lebten.

 

1995 wurde das Gebäude vom "Gosinger Heimatverein", mit den ganz besonderen Verdiensten von Elisabeth und Hans Gamsjäger (die "Waldwebers"), Stück für Stück abgebaut, nummeriert und für zwei Jahre auf Stock gelegt.

 

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Oberösterreich, der Gemeinde Gosau sowie dem Heimatverein und vielen, vielen Gosingern konnte im Jahr 1997 mit dem Wiederaufbau an seinem jetzigen sonnigen Platzerl am Stausee begonnen werden.

 

Erfahren Sie die ganze spannende und "bewegte" Geschichte bei einem Besuch in unserem Freilichtmuseum.

 

  


Die Zukunft ...

Für die Zukunft des "Freilichtmuseums Schmiedbauern" planen wir, das Geologie Museum im Erdgeschoss des Kulturstadels wieder aufzubauen. Eine Ausstellung über die Gosinger Holzknechte und deren schwere Arbeit in den Wäldern des Tals schließt sich an.

 

Wir beginnen im Frühjahr 2016 im Aussenbereich etwa fünf Stationen zum Thema Geologie zu modellieren. Die Steinhauer Hütten werden hergerichtet.

  

Ziel ist es, im Freilichtmuseum mit dem integrierten Urzeitwald eine spannende und anschauliche Darstellung des Lebens im Gosautal über die Jahrtausende hinweg für unsere Gäste anbieten zu können.

 

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung. Bitte nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. 

 

Nikki Nehls T 0676.966 83 22